Aktuelles

Grundschulsporttag

Viel Bewegung an der frischen Luft war am Donnerstag, den 6. Juni 2019 für die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2.Klassen angesagt. Bei gemäßigten Temperaturen konnten sie beim Grundschulsporttag ihre Leistungen im 5-Minuten-Lauf, beim Weitsprung und Weitwurf messen. Alle gaben ihr Bestes und hatten trotz Anstrengung sichtlich Spaß dabei. Zum Schluss gab es für alle noch ein Wassereis zur Belohnung.  

72-Stunden-Aktion

Vom 23. -26. Mai 2019 fand eine bundesweite 72-Stunden-Aktion statt, die den BDKJ Diözesanverbänden organisiert wurde. Eine von 3.400 teilnehmenden Gruppen war bei uns an der Erich Kästner-Schule. Gemeinsam mit Mitgliedern der Pfadfindergruppe von Frau Bernstein nahmen 14 Schüler*innen der 7.Klassen daran teil. Ihr Projekt war die Sanierung unseres in die Jahre gekommenen Barfußpfades und der Fühlkästen. Neue Akzente wurden durch Brutkästen für Vögel und Fledermäuse sowie einer „Sonnenbank“ für Eidechsen gesetzt. Ein tolles Projekt, mehr…

Tolles Ergebnis mit dem KooBo-Projekt!

In der Woche vom 1. bis 5. April 2019 wurde bei uns im Schulhof wieder fleißig gehämmert, gesägt und geklopft. Auch dieses Jahr durften unsere derzeitigen 8. Klassen im Rahmen des KooBo-Projektes einen Beitrag für die Gestaltung unseres Areals leisten. KooBo ist die Abkürzung für ein Projekt, das vom Staatlichen Schulamt gefördert wird und Koopertive Berufsorientierung bedeutet. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern vom Gartenbauamt Karlsruhe und der Werkstattschule Heidelberg bauten die Schüler*innen diesmal ein Häuschen, in mehr…

Traditionelles Schlittschuhlaufen in Waldbronn

Am Montag, den 11. März 2019 starteten die Schüler*innen der Klassen 7-9 zum alljährlichen gemeinsamen Schlittschuhlaufen im Eistreff Waldbronn. Die Schüler*innen hatten auf dem Eis sehr viel Spaß. Unter anderem wurde wieder eine Polonaise auf dem Eis veranstaltet und auch Schüler*innen, die etwas unsicher waren, trauten sich an der Bande entlang oder mit Hilfe ihrer Lehrer*innen ein paar Runden zu fahren. Am Ende waren sich alle einig: Es war wieder ein rundum gelungener Schulausflug!

Faschingsparty an der EKS

Auch in diesem Jahr starteten wir wieder mit einer närrischen Party in die Faschingsferien. Die Grundschule feierte klassen- bzw. stufenweise und zog mit einer Polonaise durch das Schulgebäude. Die Kinder waren bunt verkleidet und manchmal kaum noch zu erkennen. Die Schüler*innen ab Klasse 5 feierten ihre traditionelle Faschingsparty. Hierfür hatte die SMV das EKS- Café mit Luftballons abgehängt und in eine Discothek umgewandelt. Außerdem gab es einen Essensraum, in dem die Schülerfirma Hotdogs und andere mehr…

Die Schülerfirma gewinnt einen Preis der Wirtschaftsstiftung Südwest

Die Wirtschaftsstiftung Südwest hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Berufsvorbereitung an Schulen zu unterstützen. Dafür veranstaltet sie jährlich einen Wettbewerb, um besondere Projekte zu würdigen. In diesem Jahr war unsere Schülerfirma „EKS-Café“ unter den fünf Gewinnern. Deshalb durften die Schüler*innen der Klasse 7b am Montag, den 11. Februar 2019 als Mitarbeiter der Schülerfirma in das Hauptgebäude der Volksbank Karlsruhe fahren, wo Viktoria und Robin den anderen Teilnehmern unser Konzept anhand einer kurzen Präsentation erläuterten. mehr…

Die EKS gewinnt wieder einen Kunstwettbewerb!

Mit bemalten Leinwänden, die in einem Kunstprojekt entstanden, hat sich die Klasse 8a um einen Kunstpreis bei der Parkraumgesellschaft Baden-Württemberg (PBW) beworben. Am Donnerstag, den 08. Februar 2019, folgten sie der Einladung zur Preisverleihung in Stuttgart. Gemeinsam mit Frau Koppe und Herr Ehmann besuchten die Schüler*innen zunächst noch die Staatsgalerie Stuttgart. Dort sahen sie sich die Sonderausstellung von Marcel Duchamp an. Von dort aus ging es weiter zur Preisverleihung, wo zur Eröffnung um 15:00 Uhr mehr…

Vernissage und Ehrung von Schülerleistungen

Am Freitag, den 18. Januar 2019 versammelten sich nach der Hofpause alle SchülerInnen und Schüler der Erich Kästner-Schule in der EKS-Halle. Anlass war die Prämierung und Ausstellung einiger Bilder, die 5.-7.Klässler zusammen mit Frau Koppe zum Thema „Was bedeutet Frieden für mich?“ gemalt hatten. Diese Friedensplakate reichten sie bei einem Wettberb vom Lions-Club ein, der seit drei Jahren Kunstwettbewerbe an Schulen und für Jugendgruppen initiiert. Frau Theisen vom Lions-Club übernahm die feierliche Überreichung der Urkunden und Preise. mehr…

Weihnachtsgottesdienst

„Auf dem Weg nach Weihnachten“ war das Motto unseres diesjährigen Weihnachtsgottesdienstes, der am Montag, den 17.12.2018 in der St. Konrad- Kirche stattfand. Eröffnet wurde der Gottesdienst vom Schulchor mit dem Lied „Auf dem Weg nach Weihnachten“, das von allen mit Gebärden begleitet wurde. Danach hörten wir die Geschichte zum „Stern über Bethlehem“. In dessen Anschluss führten die Schüler*innen der Klassen 3a und 4a ein kurzes Spiel auf, in dem die Frage geklärt wurde, wer überhaupt mehr…

Schülerfirma veranstaltet Weihnachtsverkauf

Weihnachtliche Musik schallte am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 über unseren Schulhof, als die Schülerfirma in der Hofpause einen kleinen Weihnachtsmarkt veranstaltete. Neben selbst gebackenen Plätzchen in kunstvoll verzierten Tüten gab es Lebkuchen, Kinderpunsch und heißen Kakao mit Sahne. Die Schulleitung verlängerte sogar die Pause um zehn Minuten, damit alle ihre Heißgetränke bei den winterlichen Temperaturen in Ruhe genießen konnten.