Frühförderung für sprachbehinderte Kinder

Frühförderung Förderschwerpunkt SPRACHE

Im Rahmen der sonderpädagogischen Frühförderung mit dem Förderschwerpunkt Sprache werden Kinder mit einer Sprachentwicklungsstörung vor Ort in ihrem Kindergarten entwicklungsbegleitend betreut.

Die Betreuung wird individuell festgelegt und umfasst je nach Bedarf:

  • Hospitationen und Diagnostik
  • Gespräche mit pädagogischen Fachkräften, Therapeuten und Eltern
  • Kooperative Förderplanung
  • Förderung (je nach Kapazität über einen gewissen Zeitraum)

Bei Fragen können Sie sich gerne per Mail beratungsstelle@eks-ka.de oder telefonisch
0721 / 133 4773 an uns wenden.

(Leitung der Beratungsstelle Sprache: Eva Seng, Sonderschullehrerin)


Das Sprachkästchen

„Das Sprachkästchen“ ist ein Eltern-Kind-Kurs für sprachauffällige Kinder von 3-4 Jahren.

Hier finden Sie den Flyer zum Sprachkästchen