Aktuelles

Schulhalbjahresfeier

Am Freitag, den 24. Januar 2020 trafen wir uns alle nach der Hofpause in der EKS-Halle, um dort bei einer Schulhalbjahresfeier besondere Leistungen von unseren Schüler*innen zu würdigen. Auch in diesem Jahr hatte der Lions- Club einen Friedensplakat- Wettbewerb ausgeschrieben, an dem sich die EKS wieder beteiligt hatte.  Die Vorsitzende der Lions hatte sich das Maskottchen „Leo“ zur Verstärkung mitgebracht, der vor allem bei den jüngeren Schüler*innen viel Begeisterung auslöste. Gemeinsam übernahmen sie die Siegerehrung mehr…

Die Sternensinger waren da!

In diesem Jahr starteten wir mit einer neuen Aktion an der EKS:die interne Sternsingeraktion!Gemeinsam mit Frau Bechberger, die die Sternsinger-Aktion initiiert hatte, segnete die Klasse 5g am Donnerstag, den 16.01.2020 das Schulhaus mit dem Sternsingersegen 20+C+M+B+20. Dieser bedeutet „Christus Mansionem Benedicat“. Das ist lateinisch und bedeutet, dass Jesus dieses Haus im Jahr 2020 beschützen soll – und alle, die hier ein- und ausgehen. Der Segnung des Schulhauses wohnten unsere Schulleitung, Frau Kretschmer und Frau Hielscher-Füeß, mehr…

Kunst-Ausstellung in der Mensa

Seit dem 8. Januar 2020 können unsere Schüler*innen in der Mensa die tollen Exponate aus dem Kunstprojekt der Klassen 3a und 4a bestaunen. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Schlick hatten die Kinder im Oktober 2019 das Atelier für Plastisches Gestalten der Künstlerin Kassandra Becker in Karlsruhe besucht und am Kunstprojekt „Lecker, lecker, Torte, Törtchen…“ gearbeitet. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, denn aus Ton, Gips und Schaumstoff entstanden Arbeiten, die auf den ersten Blick mehr…

Weihnachtsgottesdienst am 19. Dezember 2019

Unser Reli-Team hatte auch in diesem Jahr in der Lukaskirche wieder einen tollen Weihnachtsgottesdienst organisiert, der unter dem Motto „Türen öffnen“ stand. Wie spannend sind doch im Moment die Türchen am Adventskalender! Und wie oft weiß man nicht, was einen hinter einer verschlossenen Tür erwartet? Manche Türen bleiben einem verschlossen und andere sind weit geöffnet. Mit diesen Gedanken wurde zur Weihnachtsgeschichte übergeleitet, denn auch Maria und Josef standen oft vor verschlossenen Türen. Pfarrer Boes las mehr…

Schulkunstausstellung im Regierungspräsidium Karlsruhe

An dem Ausstellungsthema „Form und Funktion – 100 Jahre Bauhaus“ haben rund 40 Schulen aus dem Landkreis Karlsruhe im Fach Kunst gearbeitet. Die Ausstellung zeigt zum Jubiläum des „Bauhauses“, welche Ideen Kinder und Jugendliche heute zu dieser Stilrichtung entwickeln. Schüler*innen der 7. Klasse von der Erich Kästner-Schule haben sich mit der Bildsprache Kandinskys auseinandergesetzt und sie neu interpretiert. Durch die Vereinfachung von Linien und Flächen wurden mit farbigem Tape zwei Kunstwerke aus schwarzem Karton erstellt. mehr…

Der Nikolaus war da!

Auch in diesem Jahr ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen, an der Erich Kästner-Schule vorbeizuschauen. So fanden die Klassen 5-9 morgens in ihren Zimmern ein mit Mandarinen, Äpfeln, Schokolade und Nüssen gefülltes Säckchen zusammen mit einem Brief vom Nikolaus. Darin berichtete er von den Dingen, die in der Klasse bereits gut laufen, aber auch davon, was noch besser werden könnte. In der Grundschule gab es viele leuchtende Kinderaugen, denn hier kam der Nikolaus persönlich mehr…

Adventssingen der Grundschule

Am Montag, den 2. Dezember 2019 ertönten aus der festlich geschmückten Mensa wie jedes Jahr fröhliche und besinnliche Weihnachtslieder. Frau Bechberger, die das Adventssingen leitet, hat das Singen diesen Morgen unter das Motto „Warten auf Weihnachten“ gestellt. Gebannt lauschten die Kinder ihren Erzählungen über Jesus, dem Kind, das alles veränderte und auch der Geschichte vom Nikolaus, den ja alle ebenso sehnsüchtig erwarten. Zwischendrin sangen alle gemeinsam die Weihnachtsklassiker „Lasst uns froh und munter sein“, „Macht mehr…

Knigge-Tisch

Seit dem 11. November 2019 gibt es beim Mittagessen für die Klassen 5 – 9 einen sogenannten „Knigge-Tisch“. Bis zum Ende des Schuljahres dürfen jeweils vier bis sechs Schüler*innen eine Woche lang an diesem Tisch speisen. Eine Lehrkraft ist nur für diesen Tisch zuständig und deckt ihn gemeinsam mit den Schüler*innen mit einer Tischdecke, Kerzen, Servietten, Geschirr und Besteck an richtiger Stelle. Danach wird gemeinsam zu Mittag gegessen, wobei auf die Einhaltung der Tischmanieren geachtet mehr…

Sankt Martinsfeier

Auch dieses Jahr versammelten sich unsere Grundschüler*innen am 11. November morgens in der EKS-Halle, um St. Martin zu ehren. Dafür hatte die Klasse 4c ein kurzes Theaterstück einstudiert, in dem sehr anschaulich die Not des Bettlers und die Hilfsbereitschaft vom Heiligen Martin dargestellt wurde. Begleitet von Frau Heinold an der Gitarre sangen die Kinder im Anschluss „St. Martin“ und „Ich geh mit meiner Laterne“, während sie sich mit ihren  Laternen auf den Weg zum Umzug mehr…

Erntedankfeier der Grundschule

Am Morgen  des 24. Oktobers 2019 trafen sich alle Grundschulklassen in der herbstlich geschmückten Sporthalle zur Erntedankfeier. Nach der Begrüßung sang der Chor das Lied „ Danke für die Früchte“.           Die Klasse 2a zeigte Gebärden für Kartoffeln, Apfel, Kürbis …   und die Zuschauer durften erraten, welches Obst oder Gemüse gebärdet wurde.         Ein Herbstgedicht, das von Blättern, Wind und Nebel handelte, wurde von der Klasse 3b mit Geräuschen und Klängen vertont. Im mehr…