Ausflüge

Ausflug in den Europapark

Auch dieses Jahr hat sich Frau Bernstein wieder für uns bei der Aktion „Frohe Herzen“ vom Europapark beworben und Freikarten für unsere Schüler und Schülerinnen erhalten. Somit konnten am Dienstag, den 28. November 2017 die Klassen 7a, 7b, 9a und 9b mit ihren Lehrern einen ganzen Tag Achterbahnen und Karussells fahren, Shows anschauen oder einfach nur den weihnachtlich geschmückten Park genießen. Auch das Wetter spielte weitestgehend mit und so brauchten wir nur für die letzten mehr…

Manege frei – Erstklässler entdecken die Zirkuswelt

Erich Kästner – Schule, Schule für Sprachbehinderte und Hörgeschädigte, Karlsruhe Kulturpartner: Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni, Karlsruhe Miteinander erproben wir einmal pro Woche verschiedene Zirkuskünste. Ob Trapezartistik, Balancieren auf Laufkugel und Seiltanzanlage, Jonglage, Akrobatik, Clownerie, Moderation oder auch die Gestaltung von Plakaten, Requisiten und Kostümen – jedes Kind entdeckt seine Talente und entwickelt sie weiter. Projektziele: Die einzelnen Zirkusdisziplinen fördern Motorik und Kreativität der Kinder. Indem sie ihre Kunststücke selbst entwickeln und präsentieren, steigern sie ihr mehr…

Elsass – Burg Fleckenstein

15.05.2010  Dass Lernen auch ein Familienspaß sein kann, erfuhren die SchülerInnen der Klasse 4b, deren Eltern und Geschwister an einem sonnigen Samstag im April. Gemeinsam fuhren sie ins Elsass zur Burg Fleckenstein. Dort konnten die SchülerInnen, die sich in ihren POL-Stunden bereits ausführlich mit dem Mittelalter beschäftigt hatten, die eindrucksvolle Burganlage besichtigen.

Besuch der staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Am 3. 12. besuchte die Klasse 4b die staatliche Kunsthalle Karlsruhe. Hier fand eine Bildbetrachtung der besonderen Art statt. Die Kinder tauchten in die Welt des 18. Jahrhunderts ein und betrachteten die Augustusbrücke in Dresden aus der Perspektive des Malers Bernardo Bellotto. In ihren Rollen agierten sie als August der Starke, Arbeiter oder Soldaten sowie als vornehme Gesellschaft. Anschließend gestalteten sie ein eigenes Kunstwerk und schrieben einen kleinen Text.

Schüler der Erich Kästner-Schule unterstützen Tierheim

15.11.2009 Im Rahmen ihrer SOL-Stunden und darüber hinaus engagierten sich SchülerInnen und Schüler der Erich Kästner-Schule für einen guten Zweck. Im Tierheim Karlsruhe lernten sie Tiere kennen und pflegen. Um den Aufenthalt im Tierheim für die Hunde ein bisschen fröhlicher zu gestalten, bemalten die SchülerInnen eine Mauer in einem Außengehege. Am Weihnachtsbasar des Tierheims verkauften die SchülerInnen selbst bemalte Tassen und spendeten den Erlös dem Tierheim.


Warning: Undefined variable $max_page in /homepages/24/d937645888/htdocs/eks-ka.de/wordpress/wp-content/themes/nabasic/inc/pagination.php on line 15